???

Versöhnungsfest 2015

 

 

Am Mittwoch, den 11. März 2015 feierten die Erstkommunikanten gemeinsam mit ihren Eltern, Lehrern und Hrn. Pfarrer Ilk das Versöhnungsfest (Erstbeichte) als Vorbereitung für die Erstkommunion.

 

Nach einem gemeinsamen Feierkreis, in dem die Erstkommunionskinder die Geschichte von den eigensinnigen Musiknoten hörten, wurden die Schüler in drei Gruppen aufgeteilt:

 

 

          Zum Vergrößern Fotos bitte anklicken!

 

 


Die erste Gruppe durfte die Wartezeit bis zur Beichte mit ihren Eltern bei der Geschichtenstation verbringen, wo sich Kinder und Erwachsene Geschichten vorlasen oder in Büchern schmökerten...

 

 

 

 

 

 

Die zweite Gruppe überbrückte die Wartezeit in der Massageecke beim Massieren und Massiert-werden oder Kuscheln mit Mama oder Papa ...

 

 

 

 

 

Nach den Aufregungen des Vormittags war eine Stärkung angesagt.

Als Abschluss dieses besonderen Festes gab es eine leckere Jause, die die Eltern für die Erstkommunionskinder vorbereitetet hatten...

 

 

 

 

Nach dem Versöhnungsfest hatten alle Erstkommunionskinder schulfrei, um am Nachmittag - wenn möglich - gemeinsam mit den Eltern noch etwas "Besonderes" zu unternehmen und diesen schönen Tag miteinander ausklingen zu lassen...

 

 

<zurück...