???

Aktuelle Corona-Bestimmungen im Herbst/Winter 2021/22

 

 

Der Schulbetrieb startet im Herbst mit einer dreiwöchigen „Sicherheitsphase“. In diesem Zeitraum werden alle Schülerinnen und Schüler, sowie das gesamte Schulpersonal 3mal pro Woche getestet. Im Regelfall wird es sich bei zwei der Testungen um die schon bekannten „Nasenbohrertests“ handeln. Für die dritte Testung ist ein PCR Test mittels Rachenspülung vorgesehen. („Gurgeltest“)

 

Um die Testungen durchführen zu können, benötigen wir bitte wieder von Ihnen das ausgefüllte, schriftliche Einverständnisformular.

 

Falls Sie das Formular benötigen oder Informationen des BMBWF  zum Thema "Tests in der Schule" abrufen möchten, folgen Sie bitte dem Link:

 

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/selbsttest.html

 

Regelungen für den bundesweiten Schulbetrieb ab 22. November 2021:

 

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/sichereschule.html

 

DIE EINSTUFUNG IN DIE JEWEILIGE RISIKOSTUFE ERFOLGT WÖCHENTLICH UND IST SPÄTESTENS AM FREITAG FÜR DIE JEWEILS NÄCHSTE WOCHE AUF DER HOMEPAGE DER BILDUNGSDIREKTION ABZURUFEN.

 

https://www.lsr-ooe.gv.at/home-die-bildungsdirektion/